Aktuelles  Wir über uns   IHK  Bosch-Rexroth  Berufliche Reha  Ergotherapie  

Sie sind hier: Home > Schulbezogene Sozialarbeit > Schulbezogene Jugendsozialarbeit


Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Aktiv vor Ort

Die Bildungszentrum Saalfeld GmbH kooperiert im Rahmen der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit seit dem Schuljahr 2013/2014 mit den Staatlichen Regelschulen Unterwellenborn, Königsee und Neusitz. An den drei Schulstandorten der Regelschulen ist ein fester Ansprechpartner für die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern vor Ort, um individuelle Beratungskontakte zu ermöglichen, Gruppenaktionen anzubieten und sich am Schulleben sowie Projekten zu beteiligen.

Angebote der Schulbezogenen Jugendsozialarbeit:

  • Ansprechpartner/Berater und Unterstützer bei der Bewältigung von privaten & schulischen Problemen
  • Zusammenarbeit mit den Lehrer/innen und aktive Mitgestaltung des Schullebens
  • Angebot von sozialpädagogischer Gruppenarbeit und Projekten
  • Zusammenarbeit mit Vereinen, Trägern und anderen Partnern 
  • Begleitung beim Übergang Schule – Beruf, besonders für Schülerinnen und Schüler der 9. bzw. 10. Klassen (Hilfestellung bei der Berufswahl und Berufswegeplanung,
  • Ausbildungsplätze suchen und finden sowie passgenaue Bewerbungsunterlagen gemeinsam erstellen)
  • Elternarbeit (Beratung, Begleitung und Vermittlung nach Bedarf)
  • Präventionsarbeit (vorbeugende Maßnahmen, um zum Beispiel Schulden zu vermeiden u.v.a.) 

Staatliche Regelschule Unterwellenborn

Frau Tina Aarts
Tel.: 0152 56767625
E-Mail: t.aarts@bz-saalfeld.de


Staatliche Regelschule Königsee

Frau  Andrea Brückner
Tel.: 0152 56767623
E-Mail: a.brueckner@bz-saalfeld.de


Staatliche Regelschule Neusitz

Frau Monika Eberhardt 
Tel.: 0170 1102917
E-Mail: m.eberhardt@bz-saalfeld.de

 

Gefördert vom:

 

 

copyright © 2017 Bildungszentrum Saalfeld GmbH - Bahnhofstraße 6 a - 07318 Saalfeld
Impressum    Kontakt    Sitemap    Anfahrt